Yoga Trauung

 

Heutzutage ist Yoga zu einem Lebensstil geworden. Dutzende Brautpaare wünschen sich eine yogische Trauung, die ihrer Weltanschauung entspricht.  

 

Für wen ist die yogische Trauung geeignet?

Für alle Verliebte, die im Alltag der yogischen Lebensphilosophie folgen, biete ich die Möglichkeit sich nach yogischer Tradition trauen zu lassen.

 

Wichtig: Es handelt sich nicht um eine Hochzeitszeremonie nach einer religiösen Tradition (wie z.B. in Indien, Indonesien, Thailand usw), sondern um eine freie regilionsunabhängige spirituelle Trauung nach vedischer Lebensphilosophie mit Elementen aus dem Yoga. Jede Trauung wird von mir auf die Wünsche des Brautpaars speziell zugeschnitten.


Termine und Preise

 

1. Vorgespräch

Das Vorgespräch dient dem gegenseitigen kennen lernen. Hierbei erzählt Ihr mir über euch und eure Weltanschauung und bekommt von mir kurz gefasste Informationen über die yogische Trauung.

Dauer: ca. 30 Min. (skype)

Kosten: 10 Euro

 

2. Detailbesprechung  

In einem folgenden gemeinsamen Gespräch wird das allgemeine Konzept besprochen.

Dauer: ca. 90 Min.

 

3. Die Trauung

Die Zeremonie kann in deutscher, englischer oder russischer Sprache durchgeführt werden.

Dauer: 40-60 Min.

 

Erarbeitung des Konzeptes und Anleitung der Zeremonie

360 Euro (zzgl. Fahrtkosten)

 

Alle Preise verstehen sich inkl. Umsatzsteuer.

 

Freie Trauungen werden deutschlandweit sowie im Ausland von mir angeleitet. Um mich zu euch einzuladen, kontaktiert mich per email.